Axel F. Otterbach

Otterbachs aus Schichtholz komponierte, formal streng geometrisch angeordneten Objekte erscheinen als mehrschichtige Eisenreliefs und raumgreifende Skulpturen in der rauen Oberfläche und der warmen Farbtönung von alterndem Metall. In ihrer Strenge und Ausgewogenheit strahlen die Kompositionen Ruhe und Beständigkeit aus.

Opie, Julian
Quinte, Lothar
Menü